NGL 600

Der Sartorius Konzern ist ein international führender Pharma- und Laborzulieferer mit den beiden Segmenten Bioprocess Solutions und Lab Products & Services. Der Technologiekonzern erzielte im Jahr 2014 einen Umsatz von 891,2 Mio. Euro. Das 1870 gegründete Göttinger Unternehmen beschäftigt aktuell über 5.500 Mitarbeiter. Das Segment Bioprocess Solutions umfasst die Arbeitsschwerpunkte Filtration, Fluid Management, Fermentation und Purification und fokussiert auf die Produktionsprozesse der biopharmazeutischen Industrie.

Im Segment Lab Products & Services werden insbesondere Laborinstrumente und Laborverbrauchsmaterialien hergestellt. Sartorius verfügt in Europa, Asien und Amerika über eigene Produktionsstätten sowie über Vertriebsniederlassungen und örtliche Handelsvertretungen in mehr als 110 Ländern.


IMG 5896Aktuell stehen Labore vor qualitativen und quantitativen Herausforderungen. Sie müssen die Effizienz ihrer Abläufe erhöhen, um immer mehr Analysen in kürzerer Zeit zu bewältigen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Genauigkeit von Messwerten. Als Labortechnologieanbieter ist es selbstverständlich, den Laboralltag der Kunden ständig zu verbessern. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Kundennähe und die Bereitschaft zur Kooperation mit Industriepartnern. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts „Nexygen“ werden optimale Lösungen für unsere Kunden entwickelt, – von einer direkteren Einbindung der Geräte in die Laborumgebung bis zur Integration und dem Management von durch Instrumente verschiedener Hersteller generierten Daten.

Dirk Ahlbrecht,
Director Lab Weighing Sartorius

 

sartorius 300

Sartorius AG
Weender Landstrasse 94-108
37075 Göttingen, Deutschland

Telefon +49.551.308.0
Telefax +49.551.308.3289

Internet www.sartorius.com
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DSC05512